Ich möchte dazu beitragen, dass “Mensch-Sein” in der heutigen komplexen Arbeitswelt wieder in den Vordergrund gerückt wird: Der entscheidende Faktor für nachhaltigen, langfristigen Erfolg.

Ich hatte meine ersten Berührungspunkte mit Agilität als Agile Service Manager im ICT Service Desk der Schweizerischen Bundesbahn. Als Scrum Master entwickelte ich zusammen mit Teams, Führungskräften und dem Management neue Wege in die agile Welt. Als “SAFe Program Consultant (SPC)”, Trainer und Agile Coach arbeitet ich jüngst in der Einführung von SAFe, sowie dem Aufsetzen von “Agile Release Trains”.

Zusätzlich zu meiner Rolle als Agiler Coach bin ich auch systemischer Coach und Facilitator und daher stark fokussiert auf das Thema Selbstverantwortung und Selbstorganisation.

Zusätzlich habe ich mich im Feld des stärkenfokussierten Coachings weitergebildet. Ich konzentriere mich in meiner Arbeit auf den Menschen und dessen Interaktion und habe daher ein gutes Händchen für diffizile Situationen, die viel Fingerspitzengefühl benötigen.

Ich bin Beziehungsexpertin und liebe die Arbeit mit Emotionen und geben den Ängsten Raum. Durch meine Intuition erfasse ich Bedürfnisse des Einzelnen und schaffe so mit Herz und Verstand einen Wertzuwachs.

Ich teile meine Erfahrungen in diesen Bereichen und meiner Arbeit als Coach mit meinen derzeitigen Kunden.

Helene Mandalidis Agile Coach & Teamflüsterer

 

 

Meine persönlichen Top 5 “CliftonStrengths” Stärken:

  • Einfühlungsvermögen
  • Verbundenheit
  • Arrangeur
  • Positive Einstellung
  • Wissbegier

Mein Warum  – Purpose

Ich setze Menschen in Bewegung, indem ich sie ganzheitlich begleite. Auf der Basis ihres Potenzials, damit sie ihre Perspektiven entdecken, entwickeln und nutzen.

Meine Coaching-Philosophie

  • Ich nehme Sie als ganzen Menschen wahr.
  • Dabei respektieren und wertschätzen wir uns und unsere unterschiedlichen Lebensanschauungen.
  • Absolute Verschwiegenheit ist die Grundlage meiner Coaching Arbeit.
  • Das Coaching beruht auf einer gleichberechtigten Partnerschaft.

Meine Werte

  • Gerechtigkeit – Es ist mir wichtig, dass meine Handlungen gerecht sind.
  • Selbstverantwortlichkeit – Jeder Mensch ist für sein Handeln selber verantwortlich.
  • Freiheit – Da ich ein Freigeist bin, nehme ich auch ungewöhnliche Ideen des Gegenübers an.
  • Würde des Menschen – Ich akzeptiere mein Gegenüber so wie es ist.
  • Solidarität – Es ist mir wichtig, Menschen zu unterstützen.

Mein Menschenbild

Mein Menschenbild basiert auf der humanistischen Psychologie von Carl Rogers und dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) von Dr. Maja Storch & Dr. Frank Krause. Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch ein einzigartiges Individuum ist und sich die Persönlichkeit mit dem Ziel entwickelt, sich selbst zu verwirklichen. Jeder Mensch verfügt über das Potenzial und die Ressourcen, um seine persönliche Entwicklung eigenverantwortlich zu übernehmen. Manchmal ist es jedoch notwendig, die bestehenden Denkmuster zu hinterfragen und diese allenfalls anzupassen.

Meine Zertifizierungen und Weiterbildungen

Sind Sie neugierig, wie Sie den Menschen ins Zentrum ihrer Organisation bringen?

Kontaktieren sie mich unverbindlich für ein Gespräch. Ich freue mich auf Sie.